An Schillers Ruh vorbei
Donnerstag, 13. Februar 2020
Aufrufe : 178
Kontakt Ilse Steinhäußer, Vorstand@pwv-ffm.de

Nachmittagsspaziergang von der Trambahn-Endstation Neu-Isenburg zur Schillerruh, wo der Dichter auf der Flucht von Württemberg nach Frankfurt letztmals rastete und über diverse Stadtwald-Schneisen zur Ebbelwoiwirtschaft Buchscheer.

Ort 14.00 Uhr Treffpunkt Neu-Isenburg, Trambahnendstation (Linie 17)
In welcher Region findet es statt?Überregional
Distanz (in km)6
Dauer (in h)2
Ort/Ortsgruppe(n)Frankfurt