"Napoleonsteig in Bruchweiler-Bärenbach"
Sonntag, 24. September 2017
Aufrufe : 1495
Kontakt Mark Neckel, Tel. 06301/32339

Napoleonsteig bei Bruchweiler-Bärenbach"

Abfahrt ist um 9.00 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Mit dem Bus geht es nach Bruchweiler-Bärenbach zu unserem Ausgangspunkt, dem Parkplatz an der „Bäumling Schuhfabrik“, Fabrikstrasse 18.
Hier führt uns eine 12,3 km lange Rundwanderung von ca. 4 1/2-5 Stunden auf dem Prämiumwanderweg „Napoleonsteig“ durch eine beeindruckende Felsenlandschaft mit tollen Ausblicken. Die Felsenformationen „Retschelfelsen“, „Eisenbahnfelsen“, Rauhbergfelsen“, „Napoleonfelsen“ und „Käskammerfelsen“ werden auf überwiegend naturbelassenen Wegen erwandert.
Die anspruchsvolle Strecke mit einigen Steigungen erfordert gutes Schuhwerk, und Trittsicherheit. Wanderstöcke werden empfohlen. Da sich unterwegs keine Einkehrmöglichkeit befindet, muß für tagsüber Rucksackverpflegung mitgebracht werden.
Für Kurzwanderer besteht aufgrund der geschlossenen PWV-Hütte leider nur die Möglichkeit, von Bruchweiler-Bärenbach das Wöllmersbachtal zu erwandern und anschließend auf der „Bärenbacher Kerwe“ an der Kirche bei Flammkuchen, Bier und Blasmusik auf die restlichen Wanderer zu warten.
Gegen 15.30 Uhr fahren wir dann mit dem Bus nach Hinterweidenthal zum Landgasthaus „Am Frauenstein“ zur Schlusseinkehr. Die Rückfahrt ist gegen 17.30 / 18.00 Uhr geplant.
Wanderführer sind Elke Barth und Heike Neckel

Bitte beachten:
Anmeldung bis 20.September 2017 bei Heike Neckel (Tel. 06301/32339) oder per e-mail: Kontakt@PWV-Erlenbach

Ort 9.00 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach
In welcher Region findet es statt?Wasgau
Distanz (in km)12,3 km
Dauer (in h)ca. 5 stunden
Ort/Ortsgruppe(n)Erlenbach (bei Kaiserslautern)