Traumhafte Bergwiesen und weites Land
Samstag, 16. Juni 2018, 08:00 Uhr - 18:30 Uhr
Aufrufe : 131
Kontaktperson Sabine Wagner oder Wanderwart@pwv-ffm.de

Rhönwanderung von Hessens höchstgelegenem Dorf, Dalherda, zur Hohen Kammer. Dort Rast aus dem Rucksack oder mit dem rustikalen "Floriansweck", den uns der Verein "Kohlköpfe" offeriert. Weiter über die berühmten bunten Rhönwiesen mit hoffentlich guter Fernsicht zur Mottener Höhe, über die Große Haube und nach Motten. - Alternativ gehen Kurzwanderer nach der Rast leicht abwärts direkt nach Motten.

Treffpunkt/Start 08.00 Frankfurt Hbf, Nachtbushaltestelle am Übergang vom Hauptportal zur Straßenbahn
Fahrt mit Touring-Sonderbus, Anmeldung erforderlich.
Start der Wanderung um ca. 09.30 Uhr an der Kirche in Dalherda.
In welcher Region findet es statt?Überregional
Distanz (in km)13
Dauer (in h)9
Ort/Ortsgruppe(n)Frankfurt