Wanderung im Haardtwald
Sonntag, 02. September 2018, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Aufrufe : 172
Kontaktperson Renate Keller (06359/ 2980)

Wanderweg:     Vormittags:
Wir beginnen unsere Wanderung in Weisenheim a.Bg.. Es geht auf gewundenen Wegen, durch ein parkähnliches Gelände in das Woogtal und dann langsam ansteigend auf einem schönen Pfad, der uns zur Laura Hütte führt. Von hier aus erreichen wir nach einigem Runter und Rauf die Pfälzerwald Hütte an der Weilach, zu unserer Mittagseinkehr.

                           Nachmittags: Der erste markante Punkt den wir erreichen ist der Schlagbaum. Dann geht es für die etwas müden Wanderer abwärts, die noch fitten Wanderer gehen über den Teufelsstein, den man auch besteigen kann. Nachdem wir uns wieder getroffen haben, gehen wir am keltischen Ringwall entlang zur Kaiser–Wilhelms–Höhe, (Aussichtstürmchen mit Blick zur Limburg). Weiter geht es zum Kriemhildenstuhl (Aussicht über Bad Dürkheim) und auf einem Pfad zur Schäferwarte (Aussicht in die Rheinebene).

Abwärts erreichen wir dann bald das Weingut Barth zur Schlusseinkehr.
Danach gehen wir noch an den Bahnhof  Bad Dürkheim.

                       

Wanderzeit:       Vormittags: ca. 2,5 Std., Nachmittags:   ca. 2 Std.                                                

Mittagsrast:       PWV- Haus an der Weilach

Schlussrast:       Weingut Barth, Bad Dürkheim

Rückkunft:         ca. 18.00 Uhr

Kostenbeitrag: Erwachsene    5.00  Euro         

Wanderführer:  W. Hahn, R. Keller


Anmeldung erbeten bis Freitag  31.8.2018, 17.45 Uhr  im Sporthaus Schäfer, Luitpoldplatz, Grünstadt. Tel. Anmeldung nur bei der Wanderführerin Renate Keller (06359/ 2980)

Treffpunkt/Start 9.00 Uhr am Bahnhof Grünstadt
In welcher Region findet es statt?Überregional
Dauer (in h)ca. 4,5 Std.
Ort/Ortsgruppe(n)Ortsgruppe Grünstadt