Aufgrund der Corona-Situation ist der Wanderbetrieb nur eingeschränkt möglich!
Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an die jeweiligen Wanderführer.

Übersicht aller Aktivitäten

Auf dem Otterbachbruchweg bei Rheinzabern (Halbtageswanderung, 9 km)
Sonntag, 15. November 2020, 13:00 Uhr
Aufrufe : 696
Kontakt Kilian Dauer, Tel. 063 43 - 304 98 78

Diese Wanderung besticht nicht nur mit beinahe unberührter Natur, sondern auch mit kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten. Die Bruchbach-Otterbach-Niederung ist seit 1988 Naturschutzgebiet. Die natürlichen Windungen des Bachlaufes beeindrucken durch ihre Ursprünglichkeit. Historisch gesehen beeindruckt das Römerbad, dessen Fundamente 1855 entdeckt wurden. Viele zu Tage getretene Ziegelsteine machten im Jahr 1855 den damaligen Revierförster Lindemann auf die Überreste des Bades aufmerksam, woraufhin er erste Grabungen durchführte.

Wanderführer: Kilian Dauer.

Pkw-Abfahrt:  13:00 h, Parkplatz Ortseingang Dörrenbach.

 

Ort Dörrenbach
Jahres-Wanderplan 2020
des Pfälzerwald-Vereins Dörrenbach
(auch als pdf zum Download):
www.doerrenbach.de/downloads/Jahres-Wanderplan_Doerrenbach_2020_PWV.pdf
In welcher Region findet es statt?Überregional
Distanz (in km)9
Ort/Ortsgruppe(n)Dörrenbach