Aktuelles von der Ortsgruppe Rockenhausen

 

Stammtisch:

 

 

 

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag in allen "ungeraden" Monaten um 19:00 Uhr zu unserem Stammtisch im Pfälzer Hof, Rockenhausen

 

 

Februar 2023

 

Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen,

nicht mit den Autoreifen (Georges Duhamel)

 

Sonntag, 5. Februar

Entlang der Alsenz

Wanderung auf dem Alsenz-Wanderung -  4. Etappe von Alsenz bis zur Mündung in die Nahe in Bad Münster am Stein

ca. 11 km bei ca. 150  HM

Wanderführung Ursula Eberhardt

Tel.: 06361/8414  

Wir treffen uns um 9.30 Uhr am Bahnhof in Rockenhausen und fahren mit dem Zug bis Alsenz, wo wir uns auf den Alsenztal-Wanderweg begeben. Dieser führt uns vorbei am historischen Rathaus durch den Gampper-Park, mit Deutschem Sandsteinpark sowie die Daubhausmühle und überquert hier die Bundesstraße 48. Kurz unterhalb mündet der Moschelbach in die Alsenz. Im Westen sieht man den Bergfried der Moschellandsburg.
Die Strecke führt ein kurzes Stück durch den westlichen Zipfel des Hornwaldes und setzt sich dann durch das alte Weindorf Hochstätten fort. Auf halbem Weg dorthin sind bereits die Ruine Treuenfels und die Reste der Altenbaumburg zu sehen. Nach wenigen Kilometern erreicht der Weg auf der linken Talseite Ebernburg-Bad Münster am Stein mit der geschichtsträchtigen „Ebernburg“, wo die Alsenz vor dem weithin sichtbaren „Rheingrafenstein“ in die Nahe mündet.

Für unterwegs bitte an Rucksackverpflegung denken.

In Bad Münster werden wir noch eine Schlussrast im Stadtcafé einlegen, ehe wir uns auf die Heimfahrt machen.

Bei Rückfragen zu den einzelnen Wanderungen bitte direkt die Wanderführer kontaktieren.

Gäste sind bei allen unseren Aktivitäten gerne willkommen